Schreibtisch mit  Laptop

Insights

Barrierefreiheit , HTML, CSS & Joomla

Im Rahmen meiner Lektorentätigkeit für Addison Wesley bin ich auf das kleine, aber durchaus charmante CMS Typolight gestoßen. Ein Grund mir Gedanken über die Vergleichbarkeit von Contentmanagaments-Systemen zu machen.

Die Wahl des richtigen Systems ist nicht immer ganz einfach. Der Markt ist groß und hart umkämpft.

Auf der Seite von e-recht24 kann man bis zum 31.01 informative Checklisten und aktuelle Urteile, rund um das Thema Internetrecht, kostenlos herunterladen. Die Checklisten informieren, unter anderem, kurz und knapp über Themen wie: Domain- und Urheberecht, Vertragsfallen, eBay-Abmahnungen, Google-AdWords oder Linkhafttung.

Zu den Checklisten

Alle Zeichen stehen auf Veränderung. Und immer wieder wird die Frage gestellt wie praktikabel der Einsatz von Wai Aria und HTML5 heute schon ist. Beide Standards sind noch nicht entgültig verabschiedet, bieten aber schon jetzt einige praktische Anwendungsbeispiele.

Das der Internet Explorer in der Version 6 keine ausreichende Unterstützung bietet, sollte uns jedoch nicht davon abhalten schon jetzt zu experimentieren.

Ich selbst, bin einmal hergegangen und habe meine Seite entsprechend angepasst. Das Ergebnis ist zu sehen, wenn das Joomla - Template gewechselt wird.

Jetzt in den HTML5 Modus wechseln.

Aber Achtung, ich schreibe keinen Cookie, so dass der Wechsel nicht dauerhaft gespeichert wird.

Ich nutze Cookies,

aber nur technisch notwendige Session-Cookies.